Erfolge und Auszeichnungen

# ECHO 2007 für Matthias Hass als Produzent des Jahres
# Grammy 2001 für "Who let the dogs out" von den "Baha Men"
# Golden Globe Nominierung für den Song "One in a million" von "Bosson"
# Nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2010 in der Kategorie Komponist Rock/Pop
# Nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2011 in der Kategorie Komponist Rock/Pop
# ECHO 2007 in der Sparte "Bester Künstler national" für Roger Cicero
# ECHO 2005 in der Sparte "Beste Künstlerin national" für Annett Louisan
# Preis der Deutschen Schallplattenkritik für das Album "Bohème" von Annett Louisan
# Goldene Stimmgabel 2005 und 2006 für Annett Louisan
# Goldene Stimmgabel 2007 für Roger Cicero
# Mit mehr als 40 verschiedenen Singles und Alben in den Charts, u.a. in USA, Japan, UK und Schweden

Gold- und Platinauszeichnungen

Annett Louisan

# Doppelplatin für das Album "Bohème"
# Platin für das Album "Unausgesprochen"
# Gold für das Album "Das optimale Leben"
# Gold in Österreich für das Album "Bohème"
# Gold in Österreich für das Album "Unausgesprochen"
# Gold in Österreich für das Album "Das optimale Leben"

Roger Cicero

# Doppelplatin für das Album "Männersachen"
# Platin für das Album "Beziehungweise"
# Gold für das Album "Artgerecht"
# Gold für das Album "In diesem Moment"
# Gold in Österreich für das Album "Männersachen"
# Gold in Österreich für das Album "Beziehungsweise"

Baha Men

# Dreifachplatin für "Who let the dogs out"

Filmmusik

# Gold für den Soundtrack zum Walt Disney Film "The Parent Trap"